Erklärung zum Datenschutz

Soweit im Folgenden nicht anders angegeben, ist die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für den Abschluss eines Vertrages notwendig. Sie sind nicht verpflichtet, die Daten zur Verfügung zu stellen. Das Versäumnis, sie zu liefern, hat keine Konsequenzen. Dies gilt nur dann, wenn bei der Weiterverarbeitung keine weiteren Angaben gemacht werden.
Persönliche Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

# Server-Protokolldateien
Sie können unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten anzugeben.
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten über Ihren Internet-Browser an uns oder unseren Host / IT-Dienstleister übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von § 6 Absatz 1 Buchstabe f des Bundesdatenschutzgesetzes, das auf unserem überwiegenden berechtigten Interesse an einem reibungslosen Betrieb unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots beruht.

# Kundenkonto & Bestellungen
Kundenkonto
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erfassen wir Ihre persönlichen Daten in dem darin angegebenen Umfang. Der Zweck der Datenverarbeitung besteht darin, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Auftragsabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. a DDR mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf der Grundlage Ihrer Einwilligung durchgeführten Verarbeitung beeinträchtigt wird. Ihr Kundenkonto wird dann gelöscht.
Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung von persönlichen Daten bei Bestellungen
Bei der Auftragserteilung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit, als dies zur Ausführung und Bearbeitung Ihres Auftrags und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsabschluss notwendig. Wird sie nicht vorgelegt, kann kein Vertrag abgeschlossen werden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b PDSG und ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich.
Ihre Daten werden z.B. an Versandunternehmen und Dropshipping-Anbieter, Zahlungsdienstleister, Dienstleister für die Auftragsabwicklung und von Ihnen ausgewählte IT-Dienstleister weitergegeben. In allen Fällen halten wir uns strikt an die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung wird auf ein Minimum beschränkt.

# Kontakt & Newsletter

Erfassung und Bearbeitung bei Verwendung des Kontaktformulars
Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, erfassen wir Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. a DDR mit Ihrer Zustimmung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf der Grundlage Ihrer Einwilligung durchgeführten Verarbeitung beeinträchtigt wird. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden dann gelöscht, es sei denn, Sie haben in eine weitere Verarbeitung und Nutzung eingewilligt.
Verwendung der E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig vom Vertrag nur für eigene Werbezwecke zum Versand des Newsletters, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. a DDR mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf der Grundlage Ihrer Einwilligung durchgeführten Verarbeitung beeinträchtigt wird. Sie können den Newsletter jederzeit über den entsprechenden Link im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus der Mailingliste entfernt.
Ihre Daten werden im Rahmen der Auftragsabwicklung an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing weitergegeben. Es wird nicht an andere Dritte weitergegeben.
Verwendung der E-Mail-Adresse für Direktmailings
Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, die wir beim Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übermittlung von Werbung für unsere eigenen Produkte oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns gekauft haben, solange Sie der Verwendung nicht widersprochen haben. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsabschluss notwendig. Wird sie nicht vorgelegt, kann kein Vertrag abgeschlossen werden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f GPRD aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, indem Sie uns dies mitteilen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Sie können auch den in der Werbe-E-Mail angegebenen Link verwenden. Außer den Versandkosten nach den Basistarifen fallen keine weiteren Kosten an.

# Versanddienstleister und Warenwirtschaft

Weiterleitung der E-Mail-Adresse an Versandunternehmen für Informationen zum Sendungsstatus
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse als Teil des Vertrages an das Transportunternehmen übermitteln, sofern Sie diese bei der Bestellung ausdrücklich akzeptiert haben. Der Zweck der Übertragung besteht darin, Sie per E-Mail über den Versandstatus zu informieren. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. a DDR mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns oder die Reederei davon in Kenntnis setzen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung beeinträchtigt wird.

# Zahlungsdienstleistungsanbieter
Shopify Inc.
Transaktionen, für die die Verwendung von Kreditkarten und/oder Sofortzahlungsmethoden, z.B. PayPal, verwendet wurde, unterliegen den Datenschutzrichtlinien von Shopify Inc. Sie finden sie unter: https://www.shopify.com/legal/terms und https://www.shopify.com/legal/privacy.

# Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser oder durch den Internet-Browser auf dem Computersystem des Benutzers gespeichert werden. Wenn ein Benutzer eine Website aufruft, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Benutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die es ermöglicht, den Browser eindeutig zu identifizieren, wenn die Website aufgerufen wird.
Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Wahl der entsprechenden technischen Einstellungen in Ihrem Internet-Browser können Sie vor dem Setzen von Cookies gewarnt werden und individuell entscheiden, ob Sie diese akzeptieren, sowie die Speicherung von Cookies und die Übertragung der darin enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.
Unter den folgenden Links erfahren Sie, wie Sie Cookies in den wichtigsten Browsern verwalten (und auch deaktivieren) können:
Chrom-Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac


Technisch notwendige Cookies
Sofern in der nachfolgenden Datenschutzerklärung nichts anderes angegeben ist, verwenden wir nur diese technisch notwendigen Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Darüber hinaus ermöglichen es Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Dienstleistungen anzubieten. Bestimmte Funktionen auf unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Dazu ist es notwendig, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel erkannt wird.
Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f RGPD auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der Sicherstellung der optimalen Funktionalität der Website und einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.
Sie haben gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die auf der Grundlage der DVMR erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

# Analyse & Werbung
Verwendung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics von Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) die für Ihre Daten verantwortliche Person. Google Ireland Limited ist daher die Google-Tochtergesellschaft, die für die Verarbeitung Ihrer Daten und für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich ist.
Die Datenverarbeitung wird zur Analyse dieser Website und ihrer Besucher sowie zu Marketing- und Werbezwecken verwendet. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen. Unter anderem werden folgende Informationen erfasst: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenbesuchs, Klickpfad, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das Gerät, besuchte Seiten, verweisende URL (Website, von der aus Sie auf unsere Website verlinkt haben), Standortdaten, Kaufaktivität. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.
Google Analytics verwendet Technologien wie Cookies, Web-Speicherung im Browser und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die hierdurch erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert. Infolgedessen wird Google Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die dem Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum angehören, verkürzen. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und gekürzt.
Google hat sich nach dem Datenschutzabkommen zwischen den USA und der EU "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien.
Die Datenverarbeitung, insbesondere die Konfiguration von Cookies, erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f APSD auf der Grundlage unseres primär berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des DSG jederzeit aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des DSG ergeben.
Sie können verhindern, dass Google die durch Google Analytics im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website erzeugten Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erfasst und diese Daten durch Google verarbeitet, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Um die Datenerfassung und -speicherung durch Google Analytics auf allen Geräten zu verhindern, können Sie ein Opt-out-Cookie setzen. Opt-out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten, wenn Sie diese Website besuchen. Sie müssen sich bei allen Systemen und Geräten, die dafür verwendet werden, abmelden, um die volle Wirkung zu erzielen. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden die Anfragen erneut an Google gesendet. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-out-Cookie gesetzt: Deaktivieren Sie Google Analytics.
Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://www.google.de/intl/de/policies/ (https: // www.google.de/intl/de/policies/ und unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de.

Verwendung des Facebook-Pixels
Wir verwenden die Remarketing-Funktion "Personalized Audiences" von Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, Vereinigte Staaten; "Facebook") Remarketing-Funktion auf unserer Website. Der Zweck der Anwendung besteht darin, Website-Besucher mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen. Zu diesem Zweck wurde der Remarketing-Tag von Facebook auf der Website implementiert. Dieser Tag verbindet sich direkt mit den Facebook-Servern, wenn Sie die Website besuchen. Dadurch wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen, sehen Sie dann Facebook-Anzeigen, die personalisiert sind und sich auf Ihre Interessen beziehen. Ihre Daten können in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Facebook hat sich nach dem Datenschutzabkommen zwischen den USA und der EU "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien. Die Verarbeitung von Daten, insbesondere die Konfiguration von Cookies, erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6(1) lit. f GDPA aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse, die Besucher der Website mit interessenbezogener Werbung gezielt anzusprechen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des Datenschutzgesetzes jederzeit Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes zu erheben. Hier können Sie die Remarketing-Funktion "Personalisierte Anhörungen" deaktivieren (). Weitere Informationen über die Datenerhebung und -nutzung durch Facebook, Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Verwendung der Google Ads-Konversionsverfolgung
Wir nutzen das Online-Werbeprogramm "Google Ads" auf unserer Website und in diesem Zusammenhang auch das Tracking der Conversions (Auswertung der Besuchskampagne). Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) die für Ihre Daten verantwortliche Person. Google Ireland Limited ist daher die Google-Tochtergesellschaft, die für die Verarbeitung Ihrer Daten und für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich ist.
Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie zur Nachverfolgung der Conversion auf Ihrem Computer platziert. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine persönlichen Daten und werden daher nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und auf diese Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Client erhält ein anderes Cookie. Es besteht daher keine Möglichkeit, Cookies über die Websites von Anzeigenkunden zu verfolgen.
Die mit dem Konvertierungs-Cookie erhaltenen Informationen werden zur Erstellung von Konvertierungsstatistiken verwendet. Hier erfahren wir die Gesamtzahl der Benutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und auf eine Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag umgeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung von Benutzern verwendet werden können.
Ihre Daten können in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Google hat sich nach dem Datenschutzabkommen zwischen den USA und der EU "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien.
Die Datenverarbeitung, insbesondere die Konfiguration von Cookies, erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GPRD außerhalb unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die Besucher der Website mit interessenbezogener Werbung gezielt anzusprechen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des Datenschutzgesetzes jederzeit Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes zu erheben.
Sie können benutzerdefinierte Werbung für Sie in den Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren. Anweisungen dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de.
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter verhindern, indem Sie die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative unter https://www.networkadvertising.org/choices/ und die dort angegebenen zusätzlichen Opt-Out-Informationen implementieren. Sie werden dann nicht in die Statistik der Konvertierungsverfolgung aufgenommen.
Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/.

Nutzung der Remarketing- oder "ähnliche Zielgruppen"-Funktion von Google Inc.
Wir verwenden die Remarketing-Funktion von Google LLC oder "ähnliche Zielgruppen" auf unserer Website (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) die für Ihre Daten verantwortliche Person. Google Ireland Limited ist daher die Google-Tochtergesellschaft, die für die Verarbeitung Ihrer Daten und für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich ist.
Die Anwendung dient dazu, das Verhalten und die Interessen der Besucher zu analysieren. Google verwendet Cookies zur Analyse der Nutzung der Website, die die Grundlage für die Erstellung interessenbezogener Anzeigen bildet. Cookies werden verwendet, um Besuche auf der Website und anonymisierte Daten über die Nutzung der Website aufzuzeichnen. Es werden keine persönlichen Daten von Besuchern der Website gespeichert. Wenn Sie eine andere Website im Google Display-Netzwerk (siehe unten) besuchen, werden Sie Anzeigen sehen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor angesehene Produkte und Informationsbereiche enthalten.
Ihre Daten können in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Google hat sich nach dem Datenschutzabkommen zwischen den USA und der EU "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien.
Die Datenverarbeitung, insbesondere die Konfiguration von Cookies, erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GPRD außerhalb unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die Besucher der Website mit interessenbezogener Werbung gezielt anzusprechen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des Datenschutzgesetzes jederzeit Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes zu erheben.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem untenstehenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-in herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de.
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Dritte verhindern, indem Sie die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort erwähnten zusätzlichen Opt-Out-Informationen implementieren.
Weitere Informationen über Google Remarketing und die zugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Verwendung von Microsoft-Werbung
Wir verwenden Microsoft-Werbung der Microsoft Corporation auf unserer Website (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, Vereinigte Staaten; "Microsoft").
Die Datenverarbeitung dient zu Marketing- und Werbezwecken und zielt darauf ab, den Erfolg der Werbemaßnahmen zu messen (Conversion-Tracking). Wir verfolgen die Gesamtzahl der Benutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und auf eine Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag umgeleitet wurden. Es ist jedoch nicht möglich, diese Benutzer persönlich zu identifizieren. Microsoft Advertising verwendet Technologien wie Cookies und Zählpixel, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen.
Wenn Sie auf eine von Microsoft Advertising geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie zur Nachverfolgung der Conversions auf Ihrem Computer platziert. Dieses Cookie hat eine begrenzte Gültigkeit und wird nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie bestimmte Seiten auf unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, erkennen wir und Microsoft möglicherweise, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und auf diese Seite umgeleitet wurden. Unter anderem werden folgende Informationen erfasst: IP-Adresse, von Microsoft zugewiesene Identifikatoren (ID), Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Gerät, verweisende URL (Website, von der aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben), URL unserer Website.
Ihre Daten können in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Microsoft hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien.
Die Datenverarbeitung, insbesondere die Konfiguration von Cookies, erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GPRD außerhalb unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die Besucher der Website mit interessenbezogener Werbung gezielt anzusprechen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des Datenschutzgesetzes jederzeit Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes zu erheben.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Daher werden Sie nicht in die Statistiken zur Verfolgung der Konvertierung aufgenommen.
Weitere Informationen über den Datenschutz und die bei Microsoft Bing verwendeten Cookies finden Sie hier: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

# Plug-ins
Wir verwenden Plug-ins für soziale Netzwerke auf unserer Website.
Wenn Sie auf die Schaltflächen des sozialen Netzwerks klicken, erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem Sie sich mit Ihren Daten bei dem jeweiligen Anbieter anmelden können. Erst nachdem Sie sich aktiv eingeloggt haben, wird eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken hergestellt.
Mit dem Einloggen stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten an den jeweiligen Social-Media-Anbieter zu. Übermittelt werden unter anderem Ihre IP-Adresse und Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten. Wenn Sie gleichzeitig bei einem oder mehreren Ihrer Social-Network-Konten angemeldet sind, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugeordnet. Sie können diese Zuordnung nur verhindern, indem Sie sich von Ihren Social Media-Konten abmelden, bevor Sie unsere Website besuchen und bevor Sie die Schaltflächen aktivieren.
Weitere Informationen zu Umfang und Zweck der Datenerhebung und -nutzung sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den entsprechenden Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Facebook von Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) https://www.facebook.com/policy.php
Instagram von Instagram LLC. (1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA) https://help.instagram.com/155833707900388
Pinterest Inc. Pinterest (635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
Twitter von Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94107, USA) https://twitter.com/privacy

# Rechte der betroffenen Personen und Aufbewahrungsfrist
Dauer der Lagerung
Nach Vertragsschluss werden die Daten für die Dauer der Gewährleistungsfrist unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, insbesondere steuerlicher und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen, gespeichert und nach Ablauf der Frist gelöscht, es sei denn, Sie haben in die weitere Verarbeitung und Nutzung eingewilligt.
Rechte der betroffenen Person
Wenn die gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind, haben Sie gemäß Artikel 15 bis 20 der DVRK folgende Rechte: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit der Daten.
Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 21 Absatz 1 des GDMPR das Recht, der Verarbeitung auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 des GDMPR und der Verarbeitung für die Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen.
Bitte kontaktieren Sie uns auf Anfrage. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.
Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde
Gemäß Artikel 77 der DVMR haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nicht rechtmäßig ist.
Recht auf Widerspruch
Die hier aufgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse gemäß Artikel 6, Absatz 1, lit. f RGPD, Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
Sobald ein Einspruch erhoben wurde, wird die Verarbeitung der betreffenden Daten eingestellt, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie uns informieren. Nach dem Einspruch stellen wir die Verarbeitung der betreffenden Daten zum Zwecke der Direktwerbung ein.

letzte Aktualisierung: 04/12/2019